Datenschutz und Vertraulichkeit

Datenschutz: Diese Website orientiert sich an den Gesetzen und Richtlinien der Republik Österreich und der Europäischen Gemeinschaft.

Da medizinische Beratungen und Informationen besonders vertraulich sind, können keine medizinischen Ratschläge per E-Mail oder telefonisch erfolgen. Aus diesem Grund kann auch nicht die Möglichkeit geboten werden, medizinische Anfragen per E-Mail oder Kontaktformular zu übermitteln.

Fallweise wird auf dieser Website Patienten die Möglichkeit geboten, aktiv Verbesserungsvorschläge für Abläufe und Gestaltung der Ordination zu übermitteln. Diese Umfrage kann anonym übermittelt werden. Sollten Patienten oder Besucher ihre E-Mail-Adresse angeben, so wird diese weder gespeichert noch an Dritte weitergegeben.

Sollte der Bedarf an einem Newsletter bestehen und wird dieser per E-Mail oder Kontaktformular angefordert, so werden die E-Mail-Adressen ausschließlich für diesen Zweck für einen Verteiler erfasst. Zugang zu diesen Daten haben ausschließlich der Herausgeber der Website, Dr. Mons Fischer und der Webmaster, Christian M. Kreuziger. Dieser arbeitet auch regelmäßig als Ordinationsasstistenz in einer urologischen Ordination mit und unterliegt daher ebenso wie auch alle Mitarbeiter der Ordination Dr. Mons Fischer der absoluten Verschwiegenheitspflicht, wie sie das österreichische Ärztegesetz vorschreibt.

Die Daten der Newsletter-Empfänger werden selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben oder für werbliche Zwecke benützt.

Zusatzinformation: Diese Website setzt und verwendet übrigens keine Cookies.

<< zurück | weiter >>